Zur Person Hans-Joachim Metzger - Psychoanalyse Online Freud Lacan Hannover

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zur Person Hans-Joachim Metzger




  • Kindheit / Jugend / Schulen / Erste Lieben in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Rheinland-Pfalz, Deutschland


  • Studium der Philosophie, Germanistik, Linguistik und Ethnologie in Köln, Berlin und Paris


  • Studium der Psychologie in Berlin


  • Ausbildung zum Psychoanalytiker / „Lehranalyse" in Berlin und Paris


  • Lehrtätigkeit am Institut für Hermeneutik, Freie Universität Berlin


  • Lektor Feature-Abteilung, Prix Futura, Hörfunk, Sender Freies Berlin


  • Wissenschaftslektor, Geschäftsführer Verlag, Berlin - Wien


  • Marketing-, Marketing Communications und Corporate Communications Manger in der IT-Industrie und Computer-Fachpresse in Frankfurt/M., München, Hannover und Tokio/Osaka


  • Coaching


  • Kommunikationsdesign: Design von Benutzeroberflächen


  • Psychoanalytiker in Privatpraxis




  • Mitglied von Edge

    https://www.edge.org/


  • Herausgeber / Mitherausgeber: Schriften und Seminare von Jacques Lacan, Werkausgabe Victor Tausk


  • Übersetzungen aus dem Französischen und Englischen: Texte u.a. von Michel Foucault, Jean Baudrillard, Luce Irigaray, Maurice Blanchot, Glenn Gould, Richard Feynman, Jacques Derrida und Jacques Lacan


  • Veröffentlichungen zu Philosophie, Psychoanalyse, Poetologie, Übersetzungstheorie, Computer Science und Artificial Life.


  • Zuletzt: Geheimnis – Drei Wildcards an Déjà (2015, über Jacques Derrida, La Carte postale); Interview-Beitrag zu Online-Therapien und zur Nicht-Optimierbarkeit des Unbewussten in CICERO 02.2018.



  • Gitarre

  • Computergrafik

  • Digitale Fotografie


  • Verheiratet, 2 Töchter


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü