Weiterführende Links zur Psychoanalyse - Psychoanalyse Lacan Freud Hannover online Skype Psychotherapie Psychoanalysis Psychanalyse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weiterführende Links zur Psychoanalyse

Die folgenden Links verweisen nahezu ausnahmslos auf Webseiten der Tages- und Wochenpresse bzw. des Rundfunks, auf denen in jüngerer Zeit über die Psychoanalyse berichtet wurde. Natürlich stimme ich nicht mit jeder Aussage oder, soweit es sich um wissenschaftliche Untersuchungen handelt, mit jedem methodischen Ansatz überein, mit dem man zu bestimmten Aussagen gekommen ist, auf die auf diesen Webseiten verwiesen wird.

Suche nach einem Therapieplatz

Die Seele muss warten
Statt langer Wartezeit Kostenübernahme durch die Krankenkassen für Therapien bei privaten Psychotherapeuten.


Wo steht die Psychoanalyse heute?

Couch statt Coach
"Die Psychoanalyse rührt an das, was den Menschen krank gemacht hat" - an unerträgliche Ängste, Schuldgefühle und Kränkungen.
"Studien zeigen, dass die Psychoanalyse zwar teurer ist, aber weitreichende und nachhaltige Veränderungen in der Persönlichkeit bringt".

Aktualität der Psychoanalyse


Die Seele gehört mir nicht
Gespräch zwischen dem Neurobiologen Gerhard Roth und dem Sozialpsychologen Harald Welzer.

Wirksamkeit der Psychoanalyse

Komplexe psychische Störungen: Langzeit- sind Kurzzeittherapien überlegen
Sigmund Freud wirkt: Die auf den österreichischen Psychoanalytiker zurückgehende Psychoanalyse ist bei Patienten mit komplexen Störungen wirksamer als eine kurzfristige Verhaltenstherapie.
Psychoanalyse verändert das Gehirn
Studie der Universität Bremen belegt neuronale Veränderungen.

Psychoanalyse international

Die Welt auf der Couch

Psychoanalyse in Indien
Psychoanalyse in China
Interview mit der Psychoanalytikerin Yang Yunping aus Peking
Psychoanalyse in arabischen Ländern
Psychoanalyse in der Türkei
Psychoanalyse in Afrika

Psychoanalyse in Südamerika

Psychoanalyse, Neurobiologie, Neurowissenschaft, Neuro-Psychoanalyse

Fänger der Träume
Der südafrikanische Hirnforscher Mark Solms sucht die Verbindung von Psychoanalyse und Neurobiologie.
Totgesagte leben länger
Inwiefern sind Freuds Seelenkunde und die moderne Hirnforschung miteinander vereinbar? Interview mit Mark Solms.
Voller Emotionen und Instinkte
Der Neurowissenschaftler Mark Solms über die tiefere Bedeutung unserer Träume, die Aktualität von Freud und was er aus seinen eigenen Träumen gelernt hat.
Was bleibt von Freud?
Von Mark Solms
Das Gehirn auf der Couch
Über François Ansermet, Pierre Magistretti: Die Individualität des Gehirns, Neurobiologie und Psychoanalyse
Die Natur der Seele
Neue Untersuchungen der Hirnforschung scheinen Freuds umstrittene Theorien über Verdrängung, Träume oder das Unbewusste zu bestätigen.
Hirnforschung
Lassen sich die Effekte der Psychoanalyse mithilfe der Neurobiologie nachweisen?
Siri Hustvedt
Freud's Playground: Some Thoughts on the Art and Science of Subjectivity and Intersubjectivity (XXXVIII. Sigmund Freud Lecture) (Video)
Siri Hustvedt
Who's Afraid of Sigmund Freud?
Warum zittere ich?
Über Siri Hustvedt, Die zitternde Frau

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü